EUR 20,50

Dee Caffari, Gegen den Strom

Dee Caffari, Gegen den Strom
„Willst du eigentlich nur reden oder auch handeln?“ Dieser Satz, der in einem ihrer letzten Gespräche mit ihrem Vater auftauchte, sollte das Leben Dee Caffaris völlig umkrempeln. Nach seinem Tod beginnt für sie eine Zeit der Neuorientierung. Sie sucht nach ihrer eigenen Bestimmung im Leben und findet sie auf dem Meer. Aus der Sportlehrerin wird eine Profiskipperin. Sie bewirbt sich als einziger weiblicher Skipper bei der „Global Challenge“, der Regatta in westliche Richtung um die Welt und bekommt den Job. Nach ihrer Rückkehr trifft sie Chay Blyth, den berühmten englischen Einhandsegler, der 1970 mit seiner Yacht nonstop gegen den vorherrschenden Wind und die Strömungen gesegelt war, und er stellt ihr die Frage: „Wie wäre es, als erste Frau nonstop und solo gegen Wind und Strom um die Welt zu segeln?“ Eine verrückte Idee – Familie und Freunde sind erschrocken: „Gleich wieder los? Allein? Und noch dazu in die falsche Richtung!“
Bewertungen
Artikel empfehlen
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
log_sms_rgb