EUR 20,50

Hafenmanöver Schritt für Schritt

Hafenmanöver Schritt für Schritt
Als Sportbooteigner in einer Studie gefragt wurden, welche Gründe sie von der Ausübung ihres Hobbys abhielten, nannten sie an erster Stelle nicht etwa die Angst vor Sturm oder Seekrankheit. Hauptgrund war die Unsicherheit im Umgang mit dem Boot im Hafen, die Angst vor einer Kollision, vor Blamage. Hier setzt dieses Buch an: In leicht verständlicher Weise wurde das für Hafenmanöver wichtige Wissen aufbereitet – die optimale Hilfestellung für Eigner und Charterer mit vielen Fotos. Die Manöver hat Fotograf Klaus Andrews während umfangreicher Fahrten aus dem Mast genau dokumentiert, Autor Lars Bolle erklärt anhand dieser detaillierten Fotofolgen alle Abläufe Schritt für Schritt. So wird das An- und Ablegen an Stegen mit Pfählen erklärt, an Kaimauern, an Piers mit Murings oder auf römisch-katholische Art mit Buganker sowie an Bojen und Fingerstegen. Und das Ganze sowohl unter Motorhilfe als auch unter Segeln. Extra-Kapitel widmen sich dem Ankern, es werden das Drehen und Verholen im Hafen, das Schleppen sowie Mann-über-Bord-Manöver erklärt. Auch Einhandsegler oder Zwei-Personen-Crews finden die für sie besten Varianten. Lars Bolle ist langjähriger Jollen-, Fahrten- und Regattasegler, Eigner sowie Deutscher Meister im Finn-Dinghy. Als Redakteur der Zeitschrift YACHT testete er zahlreiche Jollen und Yachten und war auf Revieren rund um die Welt im Einsatz. Klaus Andrews ist freiberuflicher Fotograf, spezialisiert auf maritime Themen von der Optimist-Jolle bis zur Bohrinsel. Seit 15 Jahren fotografiert er Segelthemen für die Zeitschrift YACHT. Als Text- und Fotojournalist nahm er an Hochseeregatten
Bewertungen

0 Waren
Artikel empfehlen
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
living